Regionalmeisterschaften der Aktiven

Marco Fiedler vom TC Lindenau ist neuer Regionalmeister der Aktiven in Südbrandenburg. Der 39-Jährige nutzte in Abwesenheit der ganz großen Namen der Südbrandenburger Tennisszene die Chance, sich in Elsterwerda erstmals den Titel bei den Herren zu sichern. In einem phasenweise unter der großen Hitze des vergangenen Samstags leidenden Finale, das trotzdem mit vielen schönen Ballwechseln und vor allem kämpferisch überzeugte, setzte sich die Nummer Vier der Setzliste mit 7:6 und 6:4 gegen den topgesetzten Lars Hartfelder (Empor Dahme) durch. Im Halbfinale siegte Fiedler in zwei Sätzen gegen Sebastian Lindner vom gastgebenden Tennisverein Elsterwerda, während Hartfelder gegen Kevin Vetter von der SG Forst sein Spiel nach Satzrückstand noch im Match-Tiebreak (3. Satz) drehen konnte. Lindner und Vetter landeten damit auf dem geteilten 3. Platz.

Insgesamt hatten nur zehn Herren für die Regionalmeisterschaften der Aktiven in Elsterwerda gemeldet. Eine Damenkonkurrenz war aufgrund fehlender Teilnehmer nicht zustande gekommen.

Hier die Ergebnisse im Überblick

 

Lars Hartfelder (l., Platz 2), Regionalmeister Marco Fiedler (m.) und Sebastian Lindner (Platz 3, zusammen mit Kevin Vetter) freuen sich über ihre Erfolge.
Lars Hartfelder (l., Platz 2), Regionalmeister Marco Fiedler (m.) und Sebastian Lindner (Platz 3, zusammen mit Kevin Vetter) freuen sich über ihre Erfolge.